20. August 2019

doctorhelp - Home - Specials - Analschmerzen

Analschmerzen - Krankheits und Gesundheitsthemen

behandelt werden. Werden die Analschmerzen chronisch (Schmerzen länger als 3 Monate anhaltend, oder regelmäßig wiederkehrend) sollten Sie sich an einen erfahrenen Schmerztherapeuten oder sogar an eine Schmerzklinik wenden. Hier gilt generell: Analschmerzen führen auf Dauer zu einer Art Überreizung - dies kann wiederum zu Dauerschmerzen führen, was wiederum eine Überreizung beinhaltet, und ein Teufelskreis beginnt. Die Methoden der sog. „speziellen Schmerztherapie“ können dem entgegnen. Dabei gilt grundsätzlich: „Je früher desto besser“.






Seitennavigation:    zurück  1  |  2 

Verwandte Suchbegriffe zu Analschmerzen:
Analschmerzen, Afterschmerzen, Analbeschwerden, anale Schmerzen, anale Beschwerden, Dammschmerzen, Schmerzen im Damm, Schmerzen Dammbereich

Autor:  Prof. Dr. med. Rolf Leeser

Sponsorenbereich
Service
Anzeige

Beliebte Suchworte
Weiterführende Links