4. Juli 2020

doctorhelp - Home - Rückenschmerzen

Rückenschmerzen Schmerz-Themen aktuell

Rückenschmerzen

Rückenschmerzen - Krankheit und Schmerz
Symptome & Arten

Die Wirbelsäule - als einmaliges statisches Achsenorgan - ist in ihrer Funktion großen Belastungen ausgesetzt.

Verschleißerscheinungen, die über die physiologische Degeneration (= normale Abnützung) hinausgehen, treten relativ häufig auf und verursachen oft entsprechende Beschwerden. Zu bedenken ist jedoch, daß selbst höhergradige Verschleißprozesse nicht ausnahmslos mit Rückenschmerzen einhergehen müssen. Auch gibt es keinen zwingenden statistischen Zusammenhang zwischen dem Ausmaß der abnutzungsbedingten Veränderungen und der empfundenen Schmerzintensität.

Das Vorhandensein solcher abnutzungsbedingter Veränderungen (die ja theoretisch die unangenehmen Beschwerden verursachen können) sollte deshalb auf keinen Fall dazu verleiten, eine weitergehende Diagnostik (= Maßnahmen zur Erkennung eines Krankheitsgeschehens)aufzuschieben oder gar zu unterlassen.

Rückenschmerzen können auf die geschädigte Region (geschädigtes Bewegungssegment) beschränkt bleiben. Sie können aber auch begleitend oder stattdessen in das sog. „Versorgungsgebiet“ eines irritierten bzw. geschädigten Nervs ausstrahlen (pseudoradikuläre Syndrome oder radikuläre Syndrome). Diffuse, in die Peripherie (= in den äußeren Körperbereich) ausstrahlende Schmerzen ohne faßbare Nervenstörung, die von Symptomen begleitet werden welche dem vegetativen, unwillkürlichen Nervensystem zuzuordnen sind (z.B. örtlich vermehrte Schweißbildung), sprechen für einesog. „Funktionsstörung des Grenzstranges“ ( = vegetative Nervenstrukturen auf beiden Seiten der Wirbelsäule) (s. auch Fachliteratur: „Syndrom des sympathischen Grenzstranges“, Thoden 1989).

Rückenschmerzen, die von der Wirbelsäule ausgehen, können in 3 Kategorien unterteilt werden, entsprechend des betroffenen Wirbelsäulenabschnitts. Man unterteilt in:

- Halswirbelsäulensyndrom (Info: HWS-SyndromHWS-Syndrom)
- Brustwirbelsäulensyndrom (Info: BWS-SyndromBWS-Syndrom)
- Lendenwirbelsäulensyndrom (Info: LWS-Syndrom)

...


Seitennavigation: | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 weiter

Verwandte Suchbegriffe zu Rückenschmerzen:
Vertebragene Schmerzen, Kreuzschmerzen, Chronische Rückenschmerzen, Rückenleiden, Rückenbeschwerden, Kreuzbeschwerden, Kreuzweh, low back pain

Autor: Prof. Dr. med. Rolf Leeser

Informationen und Themen zu Rückenschmerzen

Informationen zu dem Schmerz-Thema Rückenschmerzen

Verwandte Schmerz-Themen von Rückenschmerzen

Rückenschmerzen Top6 Krankheiten

Schmerz-Themen zu Rückenschmerzen A-Z:

Sponsorenbereich
Anzeige

Anzeige
Aktuelle Gesundheitsnachrichten

Höhere Fallzahl steigert Qualität
(29.05.20) Versorgungsdaten belegen nun: Je häufiger der Wechsel einer Hüft- oder Knieprothese in einer Klinik durchgeführt wird, desto seltener kommt es zu Komplikationen und Todesfällen. Der Prothesenwechsel wird aber bei den Mindestmengen bislang nicht berücksichtigt. Der Präsident der Deutschen Gesellschaft für Endoprothetik (AE), Professor Karl-Dieter Heller, erklärt im Interview, warum aber gerade hier Zentren und die Mindestmenge so wichtig wären.
Artikel lesen...

Gesundheitspartner-Portal: Neustart im Juni
(28.05.20) Das AOK-Fachportal für Leistungserbringer und Beschäftigte im Gesundheitswesen bekommt ein neues Gesicht: Ab 3. Juni finden Sie an dieser Stelle einen komplett überarbeiteten Internetauftritt.
Artikel lesen...

Coronavirus: Empfehlungen im Heilmittelbereich aktualisiert
(26.05.20) Die Empfehlungen für den Heilmittelbereich aufgrund des Ausbruchs von SARS-CoV-2 (Corona) wurden am 25. Mai 2020 aktualisiert. Die Kassenverbände auf Bundesebene und der GKV-Spitzenverband erklären darin, dass es eine zeitnahe Bewertung gibt, ob und welche Punkte der Empfehlungen über den 30. Juni 2020 hinaus verlängert oder angepasst werden müssen. Hintergrund sind die eingeleiteten Lockerungsmaßnahmen und aus der sich hieraus resultierenden Pandemieentwicklung.
Artikel lesen...

Weiterführende Links