2. April 2020

doctorhelp - Home - Nervenschmerzen

Nervenschmerzen Schmerz-Themen aktuell

Nervenschmerzen

Nervenschmerzen Krankheits Informationen
Nervenschmerzen stellen eine besondere Schmerzart dar. Man bezeichnet sie häufig auch als neuropathische Schmerzen. Das ungewöhnliche an Ihnen ist, dass sie nicht da entstehen, wo sie empfunden werden. Das schmerzleitende System - der Nerv – ist hierbei selbst gestört bzw. geschädigt. Der Nerv schmerzt sozusagen selbst. Die Schmerzen werden aber in seinem Versorgungsgebiet empfunden.

Nervenschmerzen können verschiedene Ursachen haben, z. B. als Folge von Verletzungen, Störungen des Rückenmarks, Amputationen oder anderen Erkrankungen wie z. B. die diabetische Polyneuropathie.

Die Problematik bei der Therapie dieser Schmerzform liegt darin, dass allgemeine Maßnahmen in der Regel sehr wenig Wirkung zeigen. Auch die meisten Analgetika (Schmerzmittel) zeigen bei dieser Gruppe eine ungenügende Wirkung. ...

Nervenschmerzen   Nervenschmerzen Artikel weiterlesen

Verwandte Suchbegriffe zu Nervenschmerzen:
Neuropathische Schmerzen, Nerveneigenschmerzen, neuropathisches Schmerzsyndrom

Informationen und Themen zu Nervenschmerzen

Hier erfahren Sie alles über Nervenschmerzen

Verwandte Schmerz-Themen von Nervenschmerzen

Nervenschmerzen Top6 Krankheiten

Krankheiten von Nervenschmerzen A-Z:

Autor: Prof. Dr. med. Rolf Leeser

Beliebteste Suchworte zum Thema Gesundheit und Schmerz


Wie bewerten Sie den Artikel Nervenschmerzen ?

Artikelbewertung zum Thema Nervenschmerzen.

 Nervenschmerzen Krankheit und Informationen

Nervenschmerzen - Bewertung






Sponsorenbereich
Anzeige

Anzeige
Aktuelle Gesundheitsnachrichten

AOK-Arzneimittelrabattverträge: Tranche XXII gestartet
(02.06.17) Die neuen bundesweiten Arzneimittelrabattverträge der AOK-Gemeinschaft sind am 1. Juni in Kraft getreten. Sie laufen bis zum 31. Mai 2019. In der 18. Tranche sind besonders umsatzstarke Wirkstoffe wie zum Beispiel der Magensäurehemmer Omeprazol, der Cholesterinsenker Simvastatin und das Schmerzmittel Ibuprofen enthalten.
Artikel lesen...

Neue AOK-Rabattverträge in Kraft getreten
(01.04.20) Am 1. April 2020 sind neue AOK-Arzneimittelrabattverträge in Kraft getreten. Die Tranche AOK XXII umfasst insgesamt 111 Wirkstoffe und Wirkstoffkombinationen (114 Fachlose). Die Verträge lösen die ausgelaufene Tranche XIX ab. Des Wei­te­ren haben der GKV-Spitzenverband und der Deutsche Apothekerverband gemeinsam eine Vereinbarung geschlossen, um die Arzneimittelversorgung auch während der Corona-Krise sicherzustellen. Danach gelten seit dem 31. März befristete Möglichkeiten zur Abweichung von den Vorgaben des Rahmenvertrags.
Artikel lesen...

Schulung und Dokumentation im DMP kann ausgesetzt werden
(31.03.20) Patienten müssen im Jahr 2020 nicht verpflichtend an DMP-Schulungen teilnehmen. Damit sollen chronisch Kranke vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus geschützt werden. Das hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) jetzt mit Genehmigung des Bundesministeriums für Gesundheit beschlossen.
Artikel lesen...

Weiterführende Links