21. Oktober 2017

doctorhelp > Home > Morbus Sudeck > Ursache

Morbus Sudeck Schmerz-Themen aktuell

Morbus Sudeck

Morbus Sudeck Krankheit und Schmerz
Ursache

Zu einem Morbus Sudeck bzw. zu einer CRPS I kann es theoretisch nach jeder (auch geringer) Arm- oder Beinverletzung kommen. Häufiger tritt die Krankheit jedoch nach Operationen auf.

Allerdings tritt diese Krankheit sehr selten auf (0,05% - 5%), sprich in keiner Weise zwingend nach einer Verletzung. Folglich muß es eine sehr individuelle Krankheitsdisposition (= Anfälligkeit für eine Krankheit) verbunden mit einer besonderen vegetativen (= das unwillkürliche Nervensystem betreffende) Labilität geben. Die Pathogenese (= Entwicklung einer Krankheit) selbst ist bei einem Morbus Sudeck immer noch unbekannt.


Seitennavigation: | 1

Verwandte Suchbegriffe zu Morbus Sudeck:
Sudeck, Morbus-Sudeck, CRPS, CRPS 1, CRPS I, CRPS Typ 1, Algodystrophie, Sympathische Reflexdystrophie, Complex Regional Pain Syndrom, S. Dystrophie

Autor: Prof. Dr. med. Rolf Leeser

Informationen und Themen zu Morbus Sudeck

Informationen zu dem Schmerz-Thema Morbus Sudeck

Verwandte Schmerz-Themen von Morbus Sudeck

Morbus Sudeck Top6 Krankheiten

Weitere Schmerz-Themen von Morbus Sudeck A-Z:

Sponsorenbereich
Anzeige

Anzeige
Aktuelle Gesundheitsnachrichten

Expertenstandard: Einrichtungen für Erprobung gesucht
(20.10.17) Das Deutsche Netzwerk für Qualitätsentwicklung in der Pflege (DNQP) sucht Pflegeeinrichtungen, die an der Erprobung des neuen Expertenstandards "Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz" teilnehmen wollen. Sie können sich bis zum 10. November 2017 beim DNQP anmelden.
Artikel lesen...

Rahmenvorgaben für Heilmittel 2018 veröffentlicht
(19.10.17) Im Jahr 2018 werden die Ausgaben der gesetzlichen Krankenkassen für Heilmittel um 3,9 Prozent steigen, das entspricht einer Summe von etwa 230 Millionen Euro. Darauf haben sich der GKV-Spitzenverband (GKV-SV) und die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) im Rahmen der Verhandlungen zu den überregionalen Rahmenvorgaben für Heilmittel geeinigt.
Artikel lesen...

Umstellung auf Pflegegrade war erfolgreich
(17.10.17) Die Überleitung von Pflegestufen in Pflegegrade erfolgte weitestgehend problemlos. Das geht aus einer Pressemitteilung des Bundesversicherungsamtes (BVA) hervor. Die Pflegegrade ersetzen seit Januar 2017 die bisherigen Pflegestufen bei der Bewertung der Pflegebedürftigkeit durch die Medizinischen Dienste der Krankenversicherung.
Artikel lesen...

Weiterführende Links



Anzeige