27. April 2018

doctorhelp - Home - Migräne

Migräne Schmerz-Themen aktuell

Migräne

Migräne Beschreibung - doctorhelp.de
Die Migräne ist eine sehr schwerwiegende und heute weit verbreitete Volkskrankheit. Nach offizieller Angabe sind über 14 Millionen Menschen allein in Deutschland betroffen. Oft tritt die Migräne bereits in der Pubertät auf, seltener im Kindesalter. Das erstmalige Auftreten einer Migräne nimmt allerdings mit zunehmendem Alter immer weiter ab. Frauen sind deutlich häufiger betroffen. Eine Migräne kann zu beträchtlichen Einschränkungen des täglichen Lebens führen, so dass guter Rat an dieser Stelle sehr zu empfehlen ist.

Die Vielschichtigkeit der Zusammenhänge und die unterschiedlichen Facetten der Erkrankung erfordern im ersten Schritt eine sehr genaue Abfrage der Krankheitszeichen und eine Untersuchung. Nur so kann die Diagnose „Migräne“ auch bestätigt werden und eine sinnvolle Therapie zum Einsatz kommen. ...

Migräne   Migräne Artikel weiterlesen

Verwandte Suchbegriffe zu Migräne:
Migräneaura, Migränekopfschmerz, Migränetherapie, Migräneprophylaxe, Migräneanfall

Informationen und Themen zu Migräne

Hier erfahren Sie alles über Migräne

Verwandte Schmerz-Themen von Migräne

Migräne Top6 Krankheiten

Weitere Schmerz-Themen von Migräne A-Z:

Autor: Prof. Dr. med. Rolf Leeser

Beliebteste Suchworte zum Thema Gesundheit und Schmerz


Wie bewerten Sie den Artikel Migräne ?

Artikelbewertung zum Thema Migräne.

 Migräne Krankheit und Informationen

Migräne - Bewertung






Sponsorenbereich
Anzeige

Anzeige
Aktuelle Gesundheitsnachrichten

Mehr Hebammen in Krankenhäusern tätig
(27.04.18) 11.077 Hebammen und Entbindungspfleger leisteten im Jahr 2016 Geburtshilfe in deutschen Krankenhäusern - 1,4 Prozent mehr als 2015. Das hat das Statistische Bundesamt mitgeteilt. Im Jahr 2016 haben insgesamt 9.301 fest angestellte Hebammen und Entbindungspfleger in der Geburtshilfe gearbeitet. 2015 waren es 9.081 fest angestellte Kräfte. Das ist eine Steigerung zum Vorjahr von 2,4 Prozent.
Artikel lesen...

Bevölkerung ist für Technik-Einsatz in der Pflege offen
(26.04.18) Viele Deutsche sind offen für den Einsatz von digitaler Technik in der Pflege. Zu diesem Ergebnis kommt eine jetzt veröffentlichte repräsentative Umfrage des Zentrums für Qualität in der Pflege (ZQP). "Technologische Potenziale, die zur Unterstützung und sogar Verbesserung des Pflege- und Versorgungsprozesses vorhanden sind, werden oft verkannt ? in manchen Debatten auch irrationale Ängste dazu geschürt", sagte der ZQP-Vorstandsvorsitzende Ralf Suhr.
Artikel lesen...

Blickpunkt Klinik: Mehr Rechte für Patienten
(26.04.18) Die Bundesregierung hat angekündigt, die Patientenrechte zu stärken. Der neue "Blickpunkt Klinik" zeigt, wie sich die aktuelle Rechtslage auf den Umgang mit Behandlungsfehlern auswirkt, und berichtet von den Plänen der Großen Koalition
Artikel lesen...

Weiterführende Links



Anzeige