19. August 2019

doctorhelp - Home - Specials - Bursitis

Bursitis - Krankheits und Gesundheitsthemen

Tumore

Formen

Es gibt zahlreiche Formen der Bursitis, da es ja an vielen Stellen Schleimbeutel gibt, die sich auch entsprechend entzünden können, z. B.:

Bursitis olecrani (= am Hakenfortsatz der Elle)
Bursitis subacromialis (= unter dem Rabenschnabelfortsatz des Schulterblattes)
Bursitis infrapatellaris (= unterhalb des Kniegelenks)
Bursitis praepatellaris (= am Kniegelenk)
Bursitis trochanterica (= Bereich Oberschenkel/Hüftgelenk)
Bursitis calcarea (= Schulter)
Bursitis poplitealis (= Kniekehle)
Bursitis achillea (= unter der Achillessehne)
Bursitis radiohumeralis (= mehr Außenseite des Ellenbogens)
Bursitis bicipitoradialis (= nahe am Ellenbogen), auch als Bursitis bicipitalis bezeichnet
Bursitis coracobrachialis (= rumpfnaher Oberarm)
Bursitis subdeltoidea (= unter dem Ansatz des Brustmuskels)
Bursitis subtendinea (= allgem. unter einer Sehne)
Bursitis pharyngealis (= hinter der Rachenwand), auch als Tornwaldt Krankheit bezeichnet


Therapie

Zur Therapie einer Bursitis gibt es verschiedene Möglichkeiten. Deshalb unterscheidet man:

1. Allgemeine Therapien
2. Weiterführende Behandlungskonzepte einer Schmerzklinik


Im ersten Schritt wird die Bursitis durch allgemeine Therapieansätze behandelt. Zeigen diese Maßnahmen keine oder zu geringe Wirkung sind weiterführende Konzepte einer Schmerzklinik gefragt.

(Informationen zu Theramie-Möglichkeiten finden Sie in der Artikelnavigation)




Seitennavigation:    zurück  1  |  2 

Verwandte Suchbegriffe zu Bursitis:
Bursitis, chronische Bursitis, chronische Bursopathie, Schleimbeutelentzündung, Schleimbeutel Entzündung, Schleimbeutelinfektion, Schleimbeutel Infekt

Autor:  Prof. Dr. med. Rolf Leeser

Sponsorenbereich
Service
Anzeige

Beliebte Suchworte
Weiterführende Links