31. August 2015

doctorhelp - Home

doctorhelp.de - Gesundheitsportal zum Thema Schmerzen und Krankheiten

Rückenschmerz Volkskrankheit Nummer 1

Neu: Omalgie

Omalgie Schmerzen im Bereich der Schulterregion

Schwere Migräne?

Lokalanästhesie - eine Alternative mit Zukunft

Rückenschmerzen

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Details

Sudeck | Morbus Sudeck

Sudeck - Infos zur Morbus Sudeck Erkrankung

Neu: Burning Feet

Schmerzhaftes Hitzegefühl der Fußsohlen

Schmerztherapie

Interview: Dr. Martin Krumbeck im Gespräch


Gesundheitsthema: Chronischer Schmerz

Hält ein Schmerz länger als ca. 3 Monate an, spricht man von chronischen Schmerzen.
Sie sind im besonderen Maße geeignet, die Lebensqualität massiv zu beeinflussen.

Man unterscheidet generell akute Schmerzphasen von einer chronischen Schmerzerkrankung, speziell in der Schmerztherapie...

chronische Schmerzen Artikel zu chronische Schmerzen weiter lesen

Informationen zu Gesundheit, Krankheiten sowie chronische Schmerzen

Allein in Deutschland gibt es inzwischen über 7,5 Millionen Schmerzpatienten. Dieses Gesundheitsportal ist in der Zusammenarbeit mit führenden Fachkliniken aus dem Bereich der Schmerztherapie entstanden. Es soll Ihnen einen Überblick über die wichtigsten Schmerz und Gesundheitsthemen bieten. Auch finden Sie hier Antworten auf besondere, weiterführende Therapie- und Behandlungsmöglichkeiten.

Krankheiten - Leser Top14 Schmerz Themen

Wie bewerten Sie doctorhelp.de?

Sie können auch einzelne Artikel der Kategorie Schmerz-Themen bewerten.

Krankheit und Schmerzportal

doctorhelp.de - Bewertung

Sponsorenbereich
Anzeige

Anzeige
Aktuelle Gesundheitsnachrichten

Klinik-kompakt: Aktuelle Ausgabe erschienen
(28.08.15) Mit dem Psych-Entgeltgesetz wurde neben der Einführung der PEPPs auch die Möglichkeit eröffnet, sektorübergreifende Modellprojekte in der Psychiatrie durchzuführen. Um bei stetig steigendem Behandlungsbedarf qualitativ hochwertigere Therapien anbieten zu können, laufen seit 2012 verschiedene Modellvorhaben. Bei sämtlichen Modellen geht es darum, die Patienten möglichst in ihrem gewohnten Umfeld zu belassen und dabei verstärkt sektorenübergreifende und ambulante Ansätze zu nutzen. Mehr dazu steht im aktuellen "Klinik-kompakt".
Artikel lesen...

Spitzenverband empfiehlt Impfausweisvordrucke
(28.08.15) Ab dem 1. Januar 2016 übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für die Bereitstellung von Impfausweisen. Diese Regelung sieht das kürzlich verabschiedete Präventionsgesetz vor. Der GKV-Spitzenverband hält als Muster für die Impfausweisvordrucke die "Internationale Bescheinigungen über Impfungen und Impfbuch" der Weltgesundheitsorganisation für geeignet. Dieser Vordruck sei seit Jahren in Deutschland im Umlauf und ist, daher weitgehend weltweit akzeptiert.
Artikel lesen...

Zahnärzte bevorzugen Einzelpraxis
(27.08.15) Die Einzelpraxis bleibt die bevorzugte Niederlassungsform bei Zahnärzten. Das zeigt die aktuelle Analyse "Existenzgründung Zahnärzte 2014" der Deutsche Apo theker- und Ärztebank (apoBank) und des Instituts der Deutschen Zahnärzte (IDZ). Im Jahr 2014 entschieden 71 Prozent der Zahnmediziner, sich in einer Einzelpraxis niederzulassen.
Artikel lesen...

Beliebte Suchworte



Anzeige