5. April 2020

doctorhelp - Home - Gesichtsschmerzen

Gesichtsschmerzen Schmerz-Themen aktuell

Gesichtsschmerzen

Gesichtsschmerzen Beschreibung - doctorhelp.de
Gesichtsschmerzen sind oft ein großes Problem - insbesondere chronischer Art können sie sehr unangenehm werden und die persönliche Lebensqualität massiv beeinträchtigen. Zudem existieren leider relativ wenige allgemeine Therapiemöglichkeiten, dafür aber inzwischen führende Methoden der sog. „speziellen Schmerztherapie“.

Gesichtsschmerzen treten altersunabhängig sowohl bei Frauen als auch bei Männern mit etwa gleicher Häufigkeit auf. Man unterscheidet zwischen akuten und chronischen Gesichtsschmerzen.

Gesichtsschmerzen können in sehr unterschiedlichen Formen auftreten (z. B. Trigeminusneuralgie, atypische Gesichtsschmerzen,…). ...

Gesichtsschmerzen   Gesichtsschmerzen Artikel weiterlesen

Verwandte Suchbegriffe zu Gesichtsschmerzen:
Atypischer Gesichtsschmerz, Trigeminusneuralgie, Gesichtsbeschwerden, chronische Gesichtsschmerzen

Informationen und Themen zu Gesichtsschmerzen

Hier erfahren Sie alles über Gesichtsschmerzen

Verwandte Schmerz-Themen von Gesichtsschmerzen

Gesichtsschmerzen Top6 Krankheiten

Krankheiten von Gesichtsschmerzen A-Z:

Autor: Prof. Dr. med. Rolf Leeser

Beliebteste Suchworte zum Thema Gesundheit und Schmerz


Wie bewerten Sie den Artikel Gesichtsschmerzen ?

Artikelbewertung zum Thema Gesichtsschmerzen.

 Gesichtsschmerzen Krankheit und Informationen

Gesichtsschmerzen - Bewertung






Sponsorenbereich
Anzeige

Anzeige
Aktuelle Gesundheitsnachrichten

Shared Decision Making: Patienten reden mit
(03.04.20) Shared Decision Making (SDM) soll die Therapietreue von Patienten erhöhen. In Bremen wird die gemeinsame Entscheidungsfindung jetzt Teil des Hausarztvertrages. Herzspezialist und Privatdozent Dr. Mark Lüdde hat am Uniklinikum Schleswig-Holstein bereits Erfahrungen mit SDM gesammelt.
Artikel lesen...

Corona: Was ändert sich für Pflegebedürftige und Pflegeeinrichtungen?
(03.04.20) Die aktuelle Corona-Pandemie stellt Pflegeheime und Pflegedienste vor große Herausforderungen. Mit zahlreichen befristeten Maßnahmen wird derzeit versucht, Infektionsketten zu unterbrechen sowie Infektions- und Verdachtsfälle schnell zu erkennen und zu isolieren. Ziel ist, das Virus einzudämmen und eine weitere Verbreitung zu verhindern. Dabei soll die Versorgung in dieser außerordentlichen Situation erleichtert und aufrechtgehalten werden.
Artikel lesen...

PEPP-Entgeltsystem: Ergebnisse des Leistungsbezogenen Krankenhausvergleichs veröffentlicht
(03.04.20) Das Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) hat die Ergebnisse des leistungsbezogenen Krankenhausvergleichs der psychiatrischen und psychosomatischen Kliniken veröffentlicht. Die Aufstellung der Daten soll bei den Budgetverhandlungen auf Landesebene für Transparenz sorgen.
Artikel lesen...

Weiterführende Links