30. August 2015

doctorhelp - Home - Gelenkschmerzen

Gelenkschmerzen Schmerz-Themen aktuell

Gelenkschmerzen

Gelenkschmerzen Krankheits Informationen
Gelenkschmerzen bilden in der heutigen Zeit ein derart wichtiges Thema, dass man bereits von einem Volksleiden sprechen kann. In der Regel sind ältere Menschen betroffen, speziell ab ca. dem 60. Lebensjahr.

Abgesehen von Verletzungen, die zu Schmerzen in einzelnen Gelenken führen können, sind Gelenkschmerzen v. a. auf zwei Grunderkrankungen zurückzuführen: Die Arthrose und Arthritis, insbes. die rheumatoide Arthritis, kurz Rheuma genannt. Die Wahrscheinlichkeit an einer der beiden Krankheiten zu leiden wächst mit zunehmendem Alter. So haben beispielsweise 80% aller Menschen über dem 70. Lebensjahr eine Arthrose.

Gelenkschmerzen die auf eine Arthrose oder Arthritis zurückzuführen sind, sind insofern problematisch, da sie mit fortlaufender Zeit meistens immer stärker werden. Zwar gibt es für beide Grunderkrankungen heute zahlreiche Therapiemöglichkeiten, doch oft zeigen diese, gerade in Bezug auf die gewünschte Schmerzlinderung, zu wenig Wirkung. Es gibt aber auch viele Fälle, in den Patienten, gerade im Zusammenhang mit einer Arthrose, beispielsweise das Risiko einer OP (künstliches Gelenk (TEP)) vermeiden bzw. hinauszögern ...

Gelenkschmerzen   Gelenkschmerzen Artikel weiterlesen

Verwandte Suchbegriffe zu Gelenkschmerzen:
schmerzende Gelenke, Schmerzgelenk, Schmerzen im Gelenk, Rheuma, Arthrose, Arthritis, Polyarthritis, PCP, primär chronische Polyarthritis, Gelenkentzündung

Informationen und Themen zu Gelenkschmerzen

Hier erfahren Sie alles über Gelenkschmerzen

Verwandte Schmerz-Themen von Gelenkschmerzen

Gelenkschmerzen Top6 Krankheiten

Weitere Themen zu Gelenkschmerzen A-Z:

Autor: Prof. Dr. med. Rolf Leeser

Beliebteste Suchworte zum Thema Gesundheit und Schmerz


Wie bewerten Sie den Artikel Gelenkschmerzen ?

Artikelbewertung zum Thema Gelenkschmerzen.

 Gelenkschmerzen Krankheit und Informationen

Gelenkschmerzen - Bewertung






Sponsorenbereich
Anzeige

Anzeige
Aktuelle Gesundheitsnachrichten

Klinik-kompakt: Aktuelle Ausgabe erschienen
(28.08.15) Mit dem Psych-Entgeltgesetz wurde neben der Einführung der PEPPs auch die Möglichkeit eröffnet, sektorübergreifende Modellprojekte in der Psychiatrie durchzuführen. Um bei stetig steigendem Behandlungsbedarf qualitativ hochwertigere Therapien anbieten zu können, laufen seit 2012 verschiedene Modellvorhaben. Bei sämtlichen Modellen geht es darum, die Patienten möglichst in ihrem gewohnten Umfeld zu belassen und dabei verstärkt sektorenübergreifende und ambulante Ansätze zu nutzen. Mehr dazu steht im aktuellen "Klinik-kompakt".
Artikel lesen...

Spitzenverband empfiehlt Impfausweisvordrucke
(28.08.15) Ab dem 1. Januar 2016 übernehmen die gesetzlichen Krankenkassen die Kosten für die Bereitstellung von Impfausweisen. Diese Regelung sieht das kürzlich verabschiedete Präventionsgesetz vor. Der GKV-Spitzenverband hält als Muster für die Impfausweisvordrucke die "Internationale Bescheinigungen über Impfungen und Impfbuch" der Weltgesundheitsorganisation für geeignet. Dieser Vordruck sei seit Jahren in Deutschland im Umlauf und ist, daher weitgehend weltweit akzeptiert.
Artikel lesen...

Zahnärzte bevorzugen Einzelpraxis
(27.08.15) Die Einzelpraxis bleibt die bevorzugte Niederlassungsform bei Zahnärzten. Das zeigt die aktuelle Analyse "Existenzgründung Zahnärzte 2014" der Deutsche Apo theker- und Ärztebank (apoBank) und des Instituts der Deutschen Zahnärzte (IDZ). Im Jahr 2014 entschieden 71 Prozent der Zahnmediziner, sich in einer Einzelpraxis niederzulassen.
Artikel lesen...

Weiterführende Links



Anzeige