22. August 2014

doctorhelp - Home - Gelenkschmerzen

Gelenkschmerzen Schmerz-Themen aktuell

Gelenkschmerzen

Gelenkschmerzen Krankheits Informationen
Gelenkschmerzen bilden in der heutigen Zeit ein derart wichtiges Thema, dass man bereits von einem Volksleiden sprechen kann. In der Regel sind ältere Menschen betroffen, speziell ab ca. dem 60. Lebensjahr.

Abgesehen von Verletzungen, die zu Schmerzen in einzelnen Gelenken führen können, sind Gelenkschmerzen v. a. auf zwei Grunderkrankungen zurückzuführen: Die Arthrose und Arthritis, insbes. die rheumatoide Arthritis, kurz Rheuma genannt. Die Wahrscheinlichkeit an einer der beiden Krankheiten zu leiden wächst mit zunehmendem Alter. So haben beispielsweise 80% aller Menschen über dem 70. Lebensjahr eine Arthrose.

Gelenkschmerzen die auf eine Arthrose oder Arthritis zurückzuführen sind, sind insofern problematisch, da sie mit fortlaufender Zeit meistens immer stärker werden. Zwar gibt es für beide Grunderkrankungen heute zahlreiche Therapiemöglichkeiten, doch oft zeigen diese, gerade in Bezug auf die gewünschte Schmerzlinderung, zu wenig Wirkung. Es gibt aber auch viele Fälle, in den Patienten, gerade im Zusammenhang mit einer Arthrose, beispielsweise das Risiko einer OP (künstliches Gelenk (TEP)) vermeiden bzw. hinauszögern ...

Gelenkschmerzen   Gelenkschmerzen Artikel weiterlesen

Verwandte Suchbegriffe zu Gelenkschmerzen:
schmerzende Gelenke, Schmerzgelenk, Schmerzen im Gelenk, Rheuma, Arthrose, Arthritis, Polyarthritis, PCP, primär chronische Polyarthritis, Gelenkentzündung

Informationen und Themen zu Gelenkschmerzen

Hier erfahren Sie alles über Gelenkschmerzen

Verwandte Schmerz-Themen von Gelenkschmerzen

Gelenkschmerzen Top6 Krankheiten

Weitere Themen zu Gelenkschmerzen A-Z:

Autor: Prof. Dr. med. Rolf Leeser

Beliebteste Suchworte zum Thema Gesundheit und Schmerz


Wie bewerten Sie den Artikel Gelenkschmerzen ?

Artikelbewertung zum Thema Gelenkschmerzen.

 Gelenkschmerzen Krankheit und Informationen

Gelenkschmerzen - Bewertung






Sponsorenbereich
Anzeige

Anzeige
Aktuelle Gesundheitsnachrichten

Gesundheitswissen: Mehr Unterstützung für Patienten
(22.08.14) Menschen mit geringer Gesundheitskompetenz leben ungesünder und neigen weniger als andere dazu, die empfohlene Therapie umzusetzen. Versorgungsexpertin Professor Doris Schaeffer von der Universität Bielefeld sieht deshalb dringenden Handlungsbedarf bei der Information und bei der Beratung.
Artikel lesen...

MFA: Nur wenige Männer lassen sich ausbilden
(21.08.14) Nach wie vor ergreifen nur wenige Männer den Beruf des Medizinischen Fachangestellten (MFA). Nach Angaben des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) haben im vergangenen Jahr lediglich 183 Männer eine Ausbildung zum MFA begonnen. Zur gleichen Zeit hatten 13.692 Frauen einen Ausbildungsvertrag zur MFA in der Tasche.
Artikel lesen...

Notfallversorgung: Ressourcen besser bündeln
(18.08.14) Drohender Personalmangel, steigende Einsatzzahlen beim Rettungsdienst und überfüllte Notaufnahmen ? so sieht derzeit vielerorts die Notfallversorgung aus. Einfach so weitermachen wie bisher, wäre fatal, meint der Sachverständigenrat zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen in seinem jüngsten Gutachten und rät dazu, die bestehenden Strukturen zu reformieren.
Artikel lesen...

Weiterführende Links



Anzeige