13. November 2018

Fuss-und-Sprunggelenkchirurgie - Orthopädie-Themen aktuell

Fuss-und-Sprunggelenkchirurgie

Fuss-und-Sprunggelenkchirurgie Beschreibung doctorhelp.de
Die Fuß- und Sprunggelenkchirurgie ist ein wichtiger Bereich der Orthopädie. Im Laufe eines Lebens geht der Mensch durchschnittlich über 100.000 km zu Fuß. Vor diesem Hintergrund sind gesunde Füße äußerst wichtig.

Von ihnen hängen Wohlbefinden und Mobilität ab. Fußprobleme und Fußschmerzen können deshalb das Leben massiv beeinträchtigen. Sie zählen zudem zu den häufigsten orthopädischen Erkrankungen.

Sinn und Zweck aller orthopädischen Maßnahmen ist, die Mobilität der Füße zu erhalten und/oder wiederherzustellen. Grundvoraussetzung hierfür ist im ersten Schritt eine genaue Diagnostik – nur durch sie kann in einem zweiten Schritt eine effektive Behandlung erfolgen.

Diagnosemethoden im Zusammenhang mit der Fuß- und Sprunggelenkchirurgie sind heute zum Beispiel Ultraschall, dynamische ...

Fuss-und-Sprunggelenkchirurgie   Fuss-und-Sprunggelenkchirurgie Artikel weiterlesen

Verwandte Suchbegriffe zu Fuss-und-Sprunggelenkchirurgie:
Fußchirurgie, Sprunggelenkchirurgie, Fuß-OP, Sprunggelenk-OP, Operation am Fuß, Operation am Sprunggelenk

Verwandte orthopädische Themen zu Fuss-und-Sprunggelenkchirurgie

Fuss-und-Sprunggelenkchirurgie Top6 Krankheiten

Alle Themen zu Fuss-und-Sprunggelenkchirurgie A-Z:

Autor: Dr. med. André Morawe

Wie bewerten Sie den Artikel Fuss-und-Sprunggelenkchirurgie ?

Artikelbewertung zum Thema Fuss-und-Sprunggelenkchirurgie.

 Fuss-und-Sprunggelenkchirurgie Krankheit und Informationen

Fuss-und-Sprunggelenkchirurgie - Bewertung






Sponsorenbereich
Anzeige
Aktuelle Gesundheitsnachrichten

Definitionshandbuch und Hinweise zur Leistungsplanung für PEPP-System 2019 verfügbar
(13.11.18) Das Institut für das Entgeltsystem im Krankenhaus (InEK) hat das Definitionshandbuch PEPP-Version 2018/2019 veröffentlicht. Außerdem stehen die Hinweise zur Leistungsplanung und Budgetverhandlung für das PEPP-System 2019 bereit.
Artikel lesen...

Kliniken gaben 2017 mehr als 90 Milliarden Euro aus
(13.11.18) Die Kosten der stationären Krankenhausversorgung sind im vergangenen Jahr von 87,8 Milliarden auf rund 91,3 Milliarden Euro gestiegen. Die Ausgaben der Kliniken wuchsen damit um 3,9 Prozent. Das teilte das Statistische Bundesamt mit.
Artikel lesen...

Welt-Diabetestag: aufklären, vorbeugen und informieren
(13.11.18) Weltweit leiden über 420 Millionen Menschen an Diabetes, so die Angaben der Welt-Gesundheitsorganisation (WHO). Allein in Deutschland schätzt das Robert-Koch-Institut, dass 6,7 Millionen Menschen von einem diagnostizierten oder unerkannten Diabetes betroffen sind. Der Welt-Diabetestag am 14. November soll dabei helfen, über die Risiken aufzuklären sowie über Maßnahmen zum Vorbeugen zu informieren.
Artikel lesen...

Weiterführende Links