2. April 2020

Top6 Themen: Ganzkörperschmerz - Fibromyalgie

Ganzkörperschmerz

Ganzkörperschmerz Fibromyalgie Themen und Krankheit
Ganzkörperschmerzen werden auch als Panalgesie oder als Ganzkörperschmerzsyndrom bezeichnet. Viele Autoren setzen diese Begriffe mit der Fibromyalgie gleich, was aber streng genommen nicht ganz richtig ist.

Ganzkörperschmerzen beschreiben, wie der Name sagt, Schmerzen im ganzen Körper. Zur Stellung der Diagnose „Fibromyalgie“ müssen allerdings 18 bestimmte Punkte am Körper (sog. Tenderpoints) druckschmerzhaft sein, und 13 weitere, als Gegenprobe eben nicht. Werden diese Kriterien nicht erfüllt, liegt keine Fibromyalgie vor.

Als zweite Ursache für Ganzkörperschmerzen, neben der Fibromyalgie, gelten psychische Faktoren. Eine sog. psychogene Panalgesie kann ebenfalls sehr stark ausgeprägt sein und taucht z. T. auch in Verbindung mit, bzw. auch als Folge von Depressionen auf.

Die Therapie von Ganzkörperschmerzen, die durch eine Fibromyalgie bedingt sind, konzentriert sich allein auf die Ursache, sprich die Fibromyalgie selbst. Für Details s. unseren Beitrag „Fibromyalgie“ bei Doctorhelp.

Zur Therapie von psychogenen Ganzkörperschmerzen sind psychotherapeutische Verfahren die richtige Lösung. Es empfiehlt sich zur Sicherung der Diagnose im Vorfeld einen erfahrenen Schmerzspezialisten zu kontaktieren, um wirklich andere Ursachen für den Schmerz sicher auszuschließen. Für die eigentliche Therapie sollte man sich an einen erfahrenen Psychologen bzw. einen Psychosomatiker wenden. Er kann dann auch die Entscheidung fällen, ob eine ambulante Therapie ausreicht oder ein Aufenthalt in einer psychosomatischen Fachklinik zu empfehlen ist.

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an den kostenlosen Beratungsservice von Doctorhelp.
Die hier beschriebene Therapie wird in folgenden Kliniken angeboten:
Schmerzklinik Bad Mergentheim


Fibromyalgie Krankheit   Fibromyalgie Home

Verwandte Suchbegriffe zu Fibromyalgie:
generalisiertes myofasziales Schmerzsyndrom, Ganzkörperschmerz, Weichteilrheuma, (chronischer) Muskelschmerz, Ganzkörperschmerzsyndrom

Autor: Prof. Dr. med. Rolf Leeser

Verwandte Schmerz-Themen von Fibromyalgie

Fibromyalgie Top6 Krankheiten

Weitere Schmerz-Themen von Fibromyalgie A-Z:

Sponsorenbereich
Anzeige

Anzeige
Aktuelle Gesundheitsnachrichten

AOK-Arzneimittelrabattverträge: Tranche XXII gestartet
(02.06.17) Die neuen bundesweiten Arzneimittelrabattverträge der AOK-Gemeinschaft sind am 1. Juni in Kraft getreten. Sie laufen bis zum 31. Mai 2019. In der 18. Tranche sind besonders umsatzstarke Wirkstoffe wie zum Beispiel der Magensäurehemmer Omeprazol, der Cholesterinsenker Simvastatin und das Schmerzmittel Ibuprofen enthalten.
Artikel lesen...

Neue AOK-Rabattverträge in Kraft getreten
(01.04.20) Am 1. April 2020 sind neue AOK-Arzneimittelrabattverträge in Kraft getreten. Die Tranche AOK XXII umfasst insgesamt 111 Wirkstoffe und Wirkstoffkombinationen (114 Fachlose). Die Verträge lösen die ausgelaufene Tranche XIX ab. Des Wei­te­ren haben der GKV-Spitzenverband und der Deutsche Apothekerverband gemeinsam eine Vereinbarung geschlossen, um die Arzneimittelversorgung auch während der Corona-Krise sicherzustellen. Danach gelten seit dem 31. März befristete Möglichkeiten zur Abweichung von den Vorgaben des Rahmenvertrags.
Artikel lesen...

Schulung und Dokumentation im DMP kann ausgesetzt werden
(31.03.20) Patienten müssen im Jahr 2020 nicht verpflichtend an DMP-Schulungen teilnehmen. Damit sollen chronisch Kranke vor einer Ansteckung mit dem Coronavirus geschützt werden. Das hat der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) jetzt mit Genehmigung des Bundesministeriums für Gesundheit beschlossen.
Artikel lesen...

Weiterführende Links