10. Dezember 2019

Fibromyalgie Schmerz-Themen aktuell

Fibromyalgie

Fibromyalgie Krankheit und Schmerz
Untersuchung & Diagnose

Typisch für die Fibromyalgie sind druckschmerzhafte Punkte an 18 (2x9) definierten Stellen, sog. Tender Points. Diese sind (2x9):

● Trapeziusansatz (Hinterkopf)
● Ligamenta transversaria C4/C5
● M. trapezius (Schultersattel)
● M. levator scapulae (Schulterblattwinkel)
● Knochen -Knorpelgrenze der 2. Rippe
● Epicondylus lateralis humeri (Ellenbogen außen)
● Gluteus medius (Beckenkamm-Ansatz)
● Trochanter major (Oberschenkel außen)
● Pes anserinus (am inneren) Kniegelenk)

Bei einer Fibromyalgie müssen 11 oder mehr von diesen 18 Punkten auf eine druckschmerzhaft sein. Umgekehrt gibt es 13 (1+2x6) nicht druckschmerzhafte Kontrollpunkte:

● Stirn (Mitte, 2 cm oberhalb des Augenhöhlenrandes)
● Schlüsselbein (Übergang laterales/ mittleres Drittel)
● Unterarm (Mitte, zw. Speiche und Elle dorsal, 5 cm oberhalb des Handgelenks)
● Daumennagel
● Thenarmitte (Daumenballen)
● M. biceps femoris (Mitte Oberschenkel)
● Tuber calcanei (Übergang von der Ferse zur Fußsohle)

Bei der primären Fibromyalgie (primär = ohne erkennbare Ursache) können normalerweise keine Organerkrankungen aufgedeckt werden. Auch die Röntgenbefunde sind normal, genauso wie die Laborwerte (Entzündungsparameter, Diff. Blutbild, Rheumaserologie, Immunglobuline und Muskelenzyme). In 30-70% aller Fälle sind die Antikörper gegen Serotonin, Ganglioside, Phospholipide und Nukleoli positiv. Die Muskelbiopsie (mikroskopische Gewebeuntersuchung) dagegen ist ebenfalls unauffällig.


Seitennavigation: | 1

Verwandte Suchbegriffe zu Fibromyalgie:
generalisiertes myofasziales Schmerzsyndrom, Ganzkörperschmerz, Weichteilrheuma, (chronischer) Muskelschmerz, Ganzkörperschmerzsyndrom

Autor: Prof. Dr. med. Rolf Leeser

Informationen und Themen zu Fibromyalgie

Informationen zu dem Schmerz-Thema Fibromyalgie

Verwandte Schmerz-Themen von Fibromyalgie

Fibromyalgie Top6 Krankheiten

Weitere Schmerz-Themen von Fibromyalgie A-Z:

Sponsorenbereich
Anzeige

Anzeige
Aktuelle Gesundheitsnachrichten

G-BA-Beschluss zu medizinischem Fettabsaugen tritt in Kraft
(09.12.19) Patientinnen, die an einem Lipödem im Stadium III leiden, können laut G-BA-Beschluss künftig mit einer Liposuktion (Fettabsaugen) ambulant oder stationär auf GKV-Kosten behandelt werden. Der entsprechende G-BA-Beschluss trat am 7. Dezember 2019 in Kraft.
Artikel lesen...

Mehr Diabetiker auf dem Land
(06.12.19) Fast jeder zwölfte Einwohner Deutschlands ist von Diabetes Typ 2 betroffen. Die regionalen Unterschiede sind beträchtlich. Die östlichen Bundesländer sind stärker von der Volkskrankheit betroffen. Wertvolle Hinweise für gezielte Prävention können die regionalen Daten zur Diabetesprävalenz geben, die dem Gesundheitsatlas Diabetes des WIdO zugrunde liegen.
Artikel lesen...

Arzneimittelrabattverträge: Fakten gegen Desinformationen
(05.12.19) Arzneimittelrabattverträge leisten einen wichtigen Beitrag zur Versorgungssicherheit der Patienten und sind nicht die Ursache für Lieferengpässe, wie von Seiten einiger Pharmaverbände und der Apothekerschaft immer wieder behauptet wird. In einem gemeinsamen Pressegespräch benennen die AOK Baden-Württemberg, der AOK-Bundesverband und das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) Fakten zu Lieferengpässen und Rabattverträgen.
Artikel lesen...

Weiterführende Links