17. Januar 2020

Fibromyalgie Schmerz-Themen aktuell

Fibromyalgie

Fibromyalgie Krankheit und Schmerz
Untersuchung & Diagnose

Typisch für die Fibromyalgie sind druckschmerzhafte Punkte an 18 (2x9) definierten Stellen, sog. Tender Points. Diese sind (2x9):

● Trapeziusansatz (Hinterkopf)
● Ligamenta transversaria C4/C5
● M. trapezius (Schultersattel)
● M. levator scapulae (Schulterblattwinkel)
● Knochen -Knorpelgrenze der 2. Rippe
● Epicondylus lateralis humeri (Ellenbogen außen)
● Gluteus medius (Beckenkamm-Ansatz)
● Trochanter major (Oberschenkel außen)
● Pes anserinus (am inneren) Kniegelenk)

Bei einer Fibromyalgie müssen 11 oder mehr von diesen 18 Punkten auf eine druckschmerzhaft sein. Umgekehrt gibt es 13 (1+2x6) nicht druckschmerzhafte Kontrollpunkte:

● Stirn (Mitte, 2 cm oberhalb des Augenhöhlenrandes)
● Schlüsselbein (Übergang laterales/ mittleres Drittel)
● Unterarm (Mitte, zw. Speiche und Elle dorsal, 5 cm oberhalb des Handgelenks)
● Daumennagel
● Thenarmitte (Daumenballen)
● M. biceps femoris (Mitte Oberschenkel)
● Tuber calcanei (Übergang von der Ferse zur Fußsohle)

Bei der primären Fibromyalgie (primär = ohne erkennbare Ursache) können normalerweise keine Organerkrankungen aufgedeckt werden. Auch die Röntgenbefunde sind normal, genauso wie die Laborwerte (Entzündungsparameter, Diff. Blutbild, Rheumaserologie, Immunglobuline und Muskelenzyme). In 30-70% aller Fälle sind die Antikörper gegen Serotonin, Ganglioside, Phospholipide und Nukleoli positiv. Die Muskelbiopsie (mikroskopische Gewebeuntersuchung) dagegen ist ebenfalls unauffällig.


Seitennavigation: | 1

Verwandte Suchbegriffe zu Fibromyalgie:
generalisiertes myofasziales Schmerzsyndrom, Ganzkörperschmerz, Weichteilrheuma, (chronischer) Muskelschmerz, Ganzkörperschmerzsyndrom

Autor: Prof. Dr. med. Rolf Leeser

Informationen und Themen zu Fibromyalgie

Informationen zu dem Schmerz-Thema Fibromyalgie

Verwandte Schmerz-Themen von Fibromyalgie

Fibromyalgie Top6 Krankheiten

Weitere Schmerz-Themen von Fibromyalgie A-Z:

Sponsorenbereich
Anzeige

Anzeige
Aktuelle Gesundheitsnachrichten

Heilmittel besonders in der Altersgruppe 60plus verordnet
(10.01.20) Von den 15,4 Millionen Heilmittelleistungen, die 2018 für AOK-Versicherte erbracht und abgerechnet wurden, entfiel mehr als jede zweite auf Versicherte der Altersgruppe 60plus. Am häufigsten wurde eine Physiotherapie verordnet. Und Frauen mit Rückenschmerzen bekommen deutlich häufiger Physiotherapie verordnet als Männer.
Artikel lesen...

DIMDI veröffentlicht ATC-Klassifikation für 2020
(09.01.20) Die neue Fassung der Anatomisch-Therapeutisch-Chemischen Klassifikation (ATC-Klassifikation) inklusive definierter Tagesdosen ist am 1. Januar 2020 in Kraft getreten. Das Deutsche Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) bietet die Klassifikation auf seiner Webseite zum Download an.
Artikel lesen...

"Wir haben in der Pflege enormen Druck"
(08.01.20) Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat 2020 zum "Jahr der Krankenpflege und Hebammen" ausgerufen. Auch in Deutschland ist die Pflege weiterhin eine der größten "Baustellen" im Gesundheitswesen. Das AOK-Magazin "Gesundheit und Gesellschaft" (G+G) hat das Thema auch in der jüngsten Ausgabe aufgegriffen.
Artikel lesen...

Weiterführende Links