28. April 2017

Endoprothetik - Orthopädie-Themen aktuell

Endoprothetik Hüfte & Knie

Endoprothetik Beschreibung doctorhelp.de
Die Endoprothetik ist innerhalb der Medizin die Möglichkeit ein beschädigtes oder erkranktes Gelenk durch ein künstliches Gelenk zu ersetzen. Die Endoprothetik gilt heute als eine der erfolgreichsten Operationen in der Medizin. Künstliche Hüft- oder Kniegelenke gehören heute zum Standard jeder orthopädischen Fachklinik. Die gesamte diesbezügliche Technologie hat sich zudem inzwischen derart weiterentwickelt, dass solche Gelenke heute ohne großes Risiko sehr erfolgreich ersetzt werden können.

Allerdings existieren am Gesundheitsmarkt mitunter qualitative Unterschiede in Bezug auf endoprothetische OP-Verfahren. Hier deshalb einige Aspekte, die es zu beachten gilt:

Es existieren zahlreiche Maßnahmen, die eine schnelle und (möglichst) schmerzlose Genesung im Zusammenhang mit einem künstlichen Hüft- ...

Endoprothetik   Endoprothetik Artikel weiterlesen

Verwandte Suchbegriffe zu Endoprothetik:
Endoprothese, endoprothetische OP, künstliches Gelenk, künstlicher Gelenkersatz

Verwandte orthopädische Themen zu Endoprothetik

Endoprothetik Top6 Krankheiten

Alle Themen zu Endoprothetik A-Z:

Autor: Prof. Dr. med. Joachim Schmidt

Wie bewerten Sie den Artikel Endoprothetik ?

Artikelbewertung zum Thema Endoprothetik.

 Endoprothetik Krankheit und Informationen

Endoprothetik - Bewertung






Sponsorenbereich
Anzeige
Aktuelle Gesundheitsnachrichten

Innovationsfonds: Auch die ersten Förderprojekte der zweiten Welle stehen fest
(27.04.17) Der Innovationsausschuss beim Gemeinsamen Bundesausschuss (GBA) hat 26 weitere Projekte ausgewählt, die mit Mitteln des Innovationsfonds gefördert werden. Zur Bewerbung aufgefordert waren Initiativen aus dem Bereich neuer Versorgungsformen. Neun der neuen Förderprojekte befassen sich mit Patientenkommunikation und Gesundheitskompetenz.
Artikel lesen...

Mindestlöhne in der Pflege sollen ab Januar 2018 steigen
(27.04.17) Der Mindestlohn in der Pflege soll zum 1. Januar 2018 steigen. Er liegt dann bei 10,55 Euro pro Stunde im Westen und 10,05 Euro im Osten Deutschlands. In zwei Schritten soll er bis Januar 2020 weiter steigen und dann 11,35 Euro pro Stunde im Westen und 10,85 Euro im Osten betragen. Darauf einigte sich die Pflegekommission aus Arbeitgebern und Arbeitnehmern.
Artikel lesen...

AOK fordert mehr Patientenschutz
(21.04.17) Defekte Kabel, brüchige Kunststoffteile: Was nach Schwierigkeiten auf der Baustelle klingt, beschreibt Ursachen schwerer Schäden durch fehlerhafte Implantate. Mit der jüngst verabschiedeten EU-Verordnung sollen Medizinprodukte sicherer werden. Der AOK-Bundesverband sieht dennoch sozialrechtlichen Handlungsbedarf in Deutschland.
Artikel lesen...

Weiterführende Links



Anzeige