29. März 2017

doctorhelp - Home - Bauchschmerzen

Bauchschmerzen Schmerz-Themen aktuell

Bauchschmerzen

Der Bauch ist der (Rumpf-) Abschnitt zwischen Becken und Brustkorb und umfasst die Bauchwand, die Bauchhöhle (Cavitas abdominalis) und die Baucheingeweiden. Bauchschmerzen sind also solche, die diesen Bereich betreffen. Das Wort „Abdomen“ beschreibt den Bauch allgemein, folglich sind abdominale bzw. abdominelle Schmerzen ein Synonym für Bauchschmerzen. Die Bezeichnung viszerale Schmerzen ist eher allgemeiner, da sie im Prinzip (alle) Körperhöhlen betrifft, meist ist aber die Bauchhöhle gemeint.

Man unterscheidet in:

1. Oberbauchschmerzen, z. B. durch:

-  chronische Pankreatitis
-  Affektion des Magens/ chronische Gastritis  chronische Gastritis Informationen: Chronische Gastritis
-  Dyspepsie
-  Cholezystitis
-  Übertragungsschmerzes, z. B. bei einem Herzinfarkt

2. Unterbauchschmerzen, z. B. durch:

-  Entzündungen (Blinddarm, Nierenbecken, Blase, …)
-  Abszess (Eiteransammlung) im Lendenmuskel
-  Eileiterschwangerschaft
-  Nierensteine
-  Beckenniere (eine Nierenfehlbildung)
-  Pelvipathie
-  Veränderungen an der Wirbelsäule

3. Bauchschmerzen, die nicht eindeutig nur den Oberbauch oder den Unterbauch betreffen, z. B.:

-  Morbus Crohn   Morbus Crohn Informationen: Morbus Crohn
-  Kolitis ulcerosa   Kolitis ulcerosa Informationen: Kolitis ulcerosa
-  Verwachsungsbauch   Verwachsungsbauch Informationen: Verwachsungsbauch
-  Kolon irritabile (Reizkolon)   Kolon irritable Informationen: Kolon irritable
-  Tumore bzw. Metastasen

Zur Feststellung, welche Ursache ein Bauchschmerz im Einzelfall hat, ist eine fachärztliche Untersuchung erforderlich. ...

Bauchschmerzen   Bauchschmerzen Artikel weiterlesen

Verwandte Suchbegriffe zu Bauchschmerzen:
Bauchbeschwerden, Abdominale Schmerzen, Abdominelle Schmerzen, viszerale Schmerzen, Abdomen, Oberbauchschmerz, Unterbauchschmerz

Informationen und Themen zu Bauchschmerzen

Hier erfahren Sie alles über Bauchschmerzen

Verwandte Schmerz-Themen von Bauchschmerzen

Bauchschmerzen Top6 Krankheiten

Krankheiten von Bauchschmerzen A-Z:

Kontakt doctorhelp.de

Sie haben Fragen zu doctorhelp.de allgemein? Dann bitten wir Sie das nachstehende Formular auszufüllen. Ihre Anfrage wird umgehend bearbeitet.

Anrede:
 
Vorname*:
 
Nachname*:  
 
Email*:
 
Nachricht*:
 

 
Autor: Prof. Dr. med. Rolf Leeser


Wie bewerten Sie den Artikel Bauchschmerzen ?

Artikelbewertung zum Thema Bauchschmerzen.

 Bauchschmerzen Krankheit und Informationen

Bauchschmerzen - Bewertung






Sponsorenbereich
Anzeige

Anzeige
Aktuelle Gesundheitsnachrichten

Extremkostenbericht: Weiter sinkende Belastung durch Kostenausreißer
(27.03.17) Die Fallpauschalen bilden das Leistungsgeschehen an deutschen Kliniken immer besser ab. Die finanzielle Belastung der Krankenhäuser durch sogenannte Kostenausreißer ging 2015 erneut zurück, die daraus folgende Unterdeckung sank auf 0,5 Millionen Euro. Das geht aus dem dritten Extremkostenbericht des Instituts für das Entgeltsystem im Krankenhaus (INeK) hervor.
Artikel lesen...

Reha bei Pflegebedürftigkeit: Schnittstellenprobleme angehen!
(24.03.17) Läuft der Grundsatz "Reha vor Pflege" ins Leere, weil die Anreize dafür fehlen? Auf einer Podiumsdiskussion beim Deutschen Pflegetag 2017 in Berlin gehen Experten und Politiker dieser Frage nach. Als Gründungspartner der dreitägigen Veranstaltung ist der AOK-Bundesverband auch bei der vierten Auflage des Kongresses mit einer eigenen Programmstrecke beteiligt.
Artikel lesen...

Hamburg und Sachsen-Anhalt vereinbaren Preise für Klinikleistungen
(21.03.17) Krankenhäuser und Krankenkassen in Hamburg und Sachsen-Anhalt haben sich auf die Landesbasisfallwerte für 2017 geeinigt. Demnach liegt der landesweite Preis für Klinikleistungen in Hamburg bei 3.350,00 Euro. Das sind 2,2 Prozent mehr als im Vorjahr. In Sachsen-Anhalt steigt der diesjährige Landesbasisfallwert um zwei Prozent auf 3.344,75 Euro. Damit können die dort igen Krankenhäuser mit einem Erlösvolumen in Höhe von 2,1 Milliarden Euro rechnen. Die Erlöse der Kliniken in Hamburg klettern ebenfalls auf 2,1 Milliarden Euro.
Artikel lesen...

Weiterführende Links



Anzeige