19. August 2018

Arm und Beinschmerzen Schmerz-Themen aktuell

Arm und Beinschmerzen

Arm und Beinschmerzen Krankheit und Schmerz
Therapie - Behandlung



d) Ergänzende Methoden

In einer Schmerzklinik werden ergänzende Methoden gezielt zur Unterstützung und Sicherung des Behandlungserfolgs eingesetzt, als reine Monotherapie (alleinige Behandlung) sind diese Methoden sonst allerdings meistens nicht ausreichend. Diese Methoden sind:

- Akupunktur
- Hochtontherapie/ „Transkutane Nervenstimulation“ (TENS)
- Physiotherapie (Krankengymnastik und andere Anwendungen)
- Chirotherapie, falls die Schmerzen wirbelsäulenbedingt sind
- Psychologische Therapieverfahren (bes. Entspannungsverfahren und Schmerzbewältigungstraining)

Weitere Information, spez. zu Behandlungs-Details zu den einzelnen Arm- und Beinschmerzformen finden Sie bei doctorhelp.de unter folgenden verwandten Themen:

-   Gelenkschmerzen   Lumboischialgie Informationen: Gelenkschmerzen
-   Polyneuropathie    Polyneuropathie Informationen: Polyneuropathie
-   Raynaud-Syndrom   Raynaud-Syndrom Informationen: Raynaud-Syndrom
-   Ergotismus
-   Polyarthritis (PcP)
-   Arthrose    Arthrose Informationen: Arthrose
-   Rheuma    Rheuma Informationen: Rheuma
-   Gicht    Gicht Informationen: Gicht

-   Neuralgie des Plexus brachialis
-   Brachialgia paraesthetica nocturna
-   Neuritis des Plexus brachialis
-   Schulter-Hand-Syndrom
-   Skalenussyndrom
-   Hyperabduktionssyndrom
-   Karpaltunnelsyndrom    Karpaltunnelsyndrom Informationen: Karpaltunnelsyndrom
-   Vertebrageninduzierte (= von der Wirbelsäule ausgehende) Armschmerzen
-   Armschmerzen nach radikaler Mastektomie
-   Plexusneuritis

-  Tennisarm    Tennisarm Informationen: Tennisarm
-   Ischiasbeschwerden    Ischiasbeschwerden Informationen: Ischiasbeschwerden
-   Lumboischialgie    Lumboischialgie Informationen: Lumboischialgie
-   Tarsaltunnelsyndrom    Tarsaltunnelsyndrom Informationen: Tarsaltunnelsyndrom
-   Morton-Neuralgie    Fussschmerzen Informationen: Fussschmerzen
-   „Nervus femoralis“-Störung
-   Meralgia paraesthetica
-   „Nervus obturatorius“-Störung
-   Wartenberg-Syndrom    Wartenberg-Syndrom Informationen: Wartenberg-Syndrom
-   Durchblutungsstörungen   Durchblutungsstörungen Informationen: Durchblutungsstörungen
Die hier beschriebene Therapie wird in folgenden Kliniken angeboten:
Schmerzklinik Bad Mergentheim und Schmerzklinik am Arkauwald.



Seitennavigation: zurück | 1 | 2

Verwandte Suchbegriffe zu Arm und Beinschmerzen:
Beinschmerzen, Armschmerzen, Brachialgie, Armneuralgie, Armbeschwerden, Beinbeschwerden, Gliederschmerz, Extremitätenschmerz

Autor: Prof. Dr. med. Rolf Leeser

Informationen und Themen zu Arm und Beinschmerzen

Informationen zu dem Schmerz-Thema Arm und Beinschmerzen

Verwandte Schmerz-Themen von Arm und Beinschmerzen

Arm und Beinschmerzen Top6 Krankheiten

Krankheiten Arm und Beinschmerzen A-Z:

Sponsorenbereich
Anzeige

Anzeige
Aktuelle Gesundheitsnachrichten

13.000 Pflegestellen in der Langzeitpflege per Gesetz
(17.08.18) Anfang August hat das Bundes-Kabinett den Entwurf eines Pflegepersonal-Stärkungs-Gesetzes (PpSG) beschlossen. Es sieht unter anderem vor, 13.000 Vollzeit-Pflegefachkräfte in stationären Altenpflege-Einrichtungen neu einzustellen. ?Das Hauptziel einer verbesserten Personalausstattung in der stationären Pflege kann jeder unterschreiben?, betont Martin Litsch, Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes. Wie eine gute medizinische Versorgung für Pflegeheimbewohner organisiert werden kann, zeigen die Arzt-im-Pflegeheim-Programme der AOK Nordost.
Artikel lesen...

Buch "Agenda Pflege 2021" als kostenloser Download
(17.08.18) Das Buch "Agenda Pflege 2021" bietet neue Perspektiven für die Pflege. Herausgeber sind Franz Wagner, Präsident des Deutschen Pflegerates (DPR), und Nadine-Michèle Szepan, Abteilungsleitung Pflege im AOK-Bundesverband.
Artikel lesen...

Check-up 35: Altersgrenze sinkt
(16.08.18) Die Gesundheitsuntersuchung "Check-up" wird für jüngere Erwachsen zugänglich gemacht. Zudem ändert sich das Intervall: ab 35 findet die Untersuchung nur noch alle drei Jahre statt.
Artikel lesen...

Weiterführende Links